Die Sieben Strahlen


Eine Siebenfache Wirklichkeit

Dem Universum liegt das Konzept der sieben Strahlen zugrunde. Damit meinen wir die sieben grundlegenden Energien, die alles, was besteht organisieren und erhalten. Auf dieses Konzept wurde zum ersten Mal von Blavatsky verwiesen, später von Alice A. Bailey und es wurde unter der Inspiration des Meisters D.K. weiter ausgearbeitet. Die kleinen Tabellen auf der linken Seite geben ihnen ein paar Beispiele.

De Zeven Stralen
Die Sieben Strahlen

Informationsmaterial

Eine gute Einführung in dieses große und komplizierte Thema wurde von Nancy Magor und Michal J. Eastcott geschrieben.
Wer seine Kenntnisse vertiefen möchte, kann die Original-Quellen lesen: die 24 Bücher von Alice Bailey, von denen fünf alleine die Sieben Strahlen behandeln. Die Texte sind unter dem Menüpunkt Vertiefung zu finden.

Die Strahlen

Nach diesem Konzept ist alles aus sieben Strahlen zusammengesetzt und dies auf allen Ebenen; das bedeutet, dass jeder der 7 Strahlen seinerseits aus 7 Unter-Strahlen besteht.

In der sichtbaren Welt finden wir eine Reihe von Beispielen: 7 Grundtöne in der Musik, 7 Tage in einer Woche, sieben Farben im sichtbaren Spektrum (auch: der Regenbogen), die sieben wichtigsten Chakren in unserem Körper…

Die sieben Strahlen bilden damit die Grundlage für einen neuen Ansatz in der Psychologie. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von der Neuen oder Esoterischen Psychologie.

Die Strahlen drücken sich, exoterisch gesehen, in einer Reihe von Eigenschaften aus. In dem Maße wie die Seele mehr Kontrolle über das Fahrzeug der Persönlichkeit bekommt, werden sich diese Eigenschaften eher positiv manifestieren. Während seiner Evolution zur Meisterschaft, ein Prozess, der viele Leben benötigt, wird der Mensch immer wieder erneut versuchen müssen, sich eine Reihe von Eigenschaften zu erarbeiten. Zu diesem Zweck verfügt er, neben der Seele, über eine Reihe von “Fahrzeugen”, die jeweils von einem Hauptstrahl und einem Nebenstrahl regiert werden. Diese Fahrzeuge sind: die Seele, die Persönlichkeit und, als autonome Teile der Persönlichkeit ein physischer, astraler und mentaler Körper. Das “Strahlen-Paket” ist daher mit jeder neuen Inkarnation anders zusammengesetzt, es müssen immer wieder neue Lernprozesse durchgemacht werden. Nur der Strahl der Seele bleibt während des gesamten evolutionären Prozesses unverändert. Es ist wie ein Grundton, über dem noch andere Obertöne in Schwingung gebracht werden. Je nach Stärke und Intensität dieser Partialtöne manifestiert sich die Person in der Inkarnation.
Die folgenden Tabellen sollen dies verdeutlichen.

Positive Eigenschaften (Seele) Negative Eigenschaften (Persönlichkeit)
I Stärke, Mut, Standhaftigkeit, breite Vision, kennt keine Angst, Führerschaft, Willenskraft, dynamische Nutzung des Willens, um den Plan voranzubringen Stolz, ehrgeizig, hartherzig, arrogant, Drang zu beherrschen, diktatorisch, Wut, Tendenz zu Alleinherrschaft, Wunsch zu dominieren, Neigung zur Selbstzerstörung
II Kraft, Geduld und Ausdauer, wahrheitsliebend, intuitiv, klarer Verstand, klare Sicht auf die Welt, göttliche Liebe und Weisheit, Takt Übermäßig beim Lernen; gefühllos, gleichgültig gegenüber anderen, Abscheu vor Geistesschwäche bei Anderen, Selbstliebe und Selbstmitleid, Ängste und Phobien, Interesse an der persönlichen Beliebtheit, geliebt werden wollen
III Breite Perspektive auf abstrakte Probleme, ehrlich bei der Zielsetzung, große Intelligenz, Konzentration, Geduld, Vorsicht, geistige Erleuchtung, philosophische Einstellung Intellektueller Stolz, bedenklich, kühl, absichtliche Isolierung, Manipulator, ungenau, chaotisch, zerstreut, unpraktisch, egoistisches Sammeln von Geld und Besitz, kritisch gegen Andere
IV Starke Zuneigung, Sympathie, körperlicher Mut, Hingabe, schnelle Auffassungsgabe und Wahrnehmung, Toleranz, künstlerische Intuition Egozentrisch, besorgt, ungenau, Mangel an Zivilcourage, starke Leidenschaften, Indolenz und Extravaganz, Trägheit, Übertreibung, Psychismus, Täuschung von Konflikten
V Sehr genau in Aussagen, scharfer Intellekt, ehrlich (ohne Gnade), gesunder Verstand, unabhängig, ausdauernd, genau im Detail, wahrheitsliebend Stark kritische Haltung, Arroganz, Mangel an Sympathie, nicht geneigt zu vergeben, Vorurteile, weitschweifig, rationalisieren und dadurch zerstören, zynisch, anmaßend, geistige Trennung
VI Hingabe, Liebe, Zärtlichkeit, Intuition, Loyalität, Respekt, Sympathie und Idealismus Selbstsüchtige und neidische Liebe, Sentimentalität, Selbstbetrug, Sektierertum, Aberglaube, Vorurteile, sieht nur seine eigene Sicht, Wut, Dogmatismus, Fanatismus, Gewalt und Militarismus
VII Kraft, Ausdauer, Mut, gründliche Vorgehensweise, Verständnis für den Plan, Kreativität, durchdacht und organisiert Formalistisch, Stolz, oberflächliche Urteile, engstirnig, Hängen an der eigenen Meinung, Verwendung von Magie für egoistische Zwecke, Missbrauch der sexuellen Energie (AIDS), Aberglaube, Überorganisation

 

Eigenschaften, die verwirklicht werden müssen:

Zu verwirklichen
I Sanftmut, Demut, Mitgefühl, Toleranz, Geduld, der Wille zu dienen
II Liebe und Mitgefühl, Selbstlosigkeit, Energie, Sensibilität für das Ganze, Intuition
III Sympathie, Toleranz, Hingabe, Genauigkeit, kein Missbrauch der intellektuellen Kapazität, Energie, klarer Verstand
IV Vertrauen, Ruhe, Reinheit, Selbstlosigkeit, Genauigkeit, geistige und moralische Ausgeglichenheit
V Hingabe, Respekt für andere, Sympathie, Liebe, weiter Blick auf die Dinge
VI Kraft, Selbstaufopferung, Reinheit, Toleranz, Wahrheitsliebe, Balance und klarer Verstand, zuerst denken dann tun, Intuition entwickeln
VII Einigkeit, breite Perspektive zu Fragen, Toleranz, Sanftmut und Liebe, Demut